Unsere Schule besitzt ein Schulgelände von 3000 qm mit einem 1902 errichteten Schulhaus, einem Neubau von 1955 und einem Erweiterungsbau von 1991. Neben den 4 Klassensälen der 3. und 4. Klassen verfügt der Neubau der Felsenmeerschule über einen Musiksaal, einen Werkraum, eine Töpferei, einen Computerraum, eine Schülerbücherei, eine Schulküche, eine Materialsammlung, einen Gymnastikraum, einen Gesprächsraum, ein Lehrerzimmer und zwei Geschäftsräume. Im Altbau befinden sich die 4 Klassensäle der 1. und 2. Klassen, ein Logopädieraum und die betreute Grundschule. Im Außenbereich verfügen wir über einen Schulgarten und einen großzügigen Schulhof mit einer Kletterwand, einem Seilzirkus, einem Hüpfband, einem Basketballkorb, zwei Tischtennisplatten und einem Fühlpfad sowie einen durch einen Zaun vom Pausenhof abgetrennten Parkplatz.

Für unseren Sportunterricht und einige unserer Arbeitsgemeinschaften stehen uns die sehr gut ausgestattete Lautertalhalle und die Sporthalle des Turn- und Sportvereins Reichenbach zur Verfügung. Zur Lautertalhalle werden die Schülerinnen und Schüler mit dem Bus gefahren, die TSV-Halle erreichen die Kinder zu Fuß.